Wie läuft ein Probereiten bei uns ab? (AGB)

Da wir leider keine eigene Halle oder Platz Zuhause haben, müssen wir unsere Verkaufspferde verladen und nach Bülach fahren. Dies bringt den Vorteil, dass alle unsere Verkaufspferde es sich gewohnt sind, mehrmals pro Woche weg zu fahren und bekommen darin Routine. In Bülach stehen uns eine Halle und 2 grosse Sandplätze zur Verfügung. Je nach Wunsch reiten wir euch das Pferd erst vor oder können es danach noch reiten. Wir versuchen stets auf alle Wünsche individuell einzugehen. Gerne geben wir euch beim Reiten Tipps oder filmen für euch, ihr werdet also immer von uns unterstützt. Ihr könnt aber auch gerne in Begleitung kommen. 

Bitte beachtet, dass das Tragen eines Reithelms während dem Proberitt immer Pflicht ist! Jedes Probereiten erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Schäden wird jede Haftung abgelehnt.

Adresse Reithalle/Sandplatz fürs Navi: Reitergasse, 8180 Bülach (www.kvbuelach.ch)

Natürlich ist es bei uns möglich ein Verkaufspferd mehrmals probezureiten. Bei uns im Stall könnt ihr die Pferde ganz in Ruhe kennenlernen und mit auf einen Ausritt kommen. Dabei seht ihr, wie sich das Pferde in der Box, beim Fertigmachen und im Gelände verhaltet. 

Um nicht ernstgemeinte Probereiten zu verhindern, berechnen wir eine Gebühr für jedes Probereiten von pauschal CHF 50.- (pro Pferd) in der Halle/Platz und pauschal CHF 20.- für einen Ausritt (falls hier ein zweites Pferd für eure Begleitung benötig wird, ist eine zusätzliche Gebühr von CHF 20.- fällig). Die effektive Reit-Dauer ist nicht ausschlaggebend für die Höhe der Gebühr.

Die Gebühr muss im Voraus via Twint oder Überweisung bezahlt werden. Bei Kauf des Pferdes wird die Gebühr/die Gebühren vollumfänglich angerechnet. Bitte beachtet, dass die Termine verbindlich sind. Bei Absagen innert 24h vor dem Probereiten, wird die Gebühr nicht zurück erstattet. Dies gilt ebenfalls, wenn man sich vor Ort entscheiden sollte, nicht probe zu reiten. 

Termine:

Da wir beide noch im Büro arbeiten, sind Probereiten unter der Woche erst ab 17:30 möglich. Ausnahmen sind für Ausritte möglich, allerdings auch erst Nachmittags. An den Wochenenden sind wir etwas flexibler.

Mit einer Terminvereinbarung werden unsere AGB vollumfänglich akzeptiert.

Foto: Hafner Photographie